Notfallplanung für Sie und Ihr Unternehmen


Eine Notfallplanung für Sie und Ihr Unternehmen

Viele Menschen verdrängen die Probleme die sich aus einer persönlichen Handlungsunfähigkeit ergeben, egal ob diese durch einen schweren Unfall oder eine plötzliche Erkrankung eintritt.

Die Hoffnung, dass im Notfall die Vertretung automatisch erfolgen darf ist leider ein großer Irrglaube. Ohne private, rechtliche Vorsorge ist nichts geklärt. Das betrifft auch Ihr eigenes Unternehmen.

Auf dieser Seite lernen Sie die Hintergründe der Notfallplanung kennen. Sie erhalten wichtige Informationen zu den Themen Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und Sorgerechtsverfügung für Familien sowie zum NOTFALL-Plan und NOTFALL-Ordner.

In unserer Zusammenarbeit mit der Deutschen Vorsorgedatenbank und der Kanzlei SKW Schwarz bieten wir Ihnen eine passgenaue Beratung für Ihren Notfallplan an.

Wie funktioniert die Unternehmervollmacht

Für die Ersteinschätzung bitte ich Sie mit uns Kontakt aufzunehmen um mit Ihnen die Rahmendaten wie derzeitige Unternehmensstruktur durchzugehen. Gleichzeitig beschäftigen wir uns mit Ihren Wünschen im Bezug auf die Notfallplanung. Welche anschließend zusammen mit dem Auftrag an die Deutsche Vorsorgedatenbank und der Kanzlei SKW Schwarz weitergeleitet werden.

Was kostet eine Unternehmervollmacht

 Die Erstberatung mit der Anwaltskanlei kostet Sie 99,00 €. Sollte sich anschließend ein Handlungsbedarf ergeben hängen die weiteren Kosten von den zu erstellenden Dokumenten ab. Die Kosten werden dabei selbstverstädlich mit Ihnen besprochen und können dabei 700,00 € als Obergrenze nicht überschreiten. 

 


Jetzt eine Unternehmervollmacht anfordern.

Wir helfen Ihnen den richtigen Notfallplan festzulegen.


 
Schließen
loading

Video wird geladen...